Biowissenschaftliche und Geowissenschaftliche Bibliothek

Standort: LH a.D. Dr. Erwin Pröll Studiensammlung (Lichtspielhaus), OG ehemalige Räume des Vorführers (Klavierspielers)

Der umfangreiche Bestand an biologischen und geowissenschaftlichen Büchern Zeitschriften, Exkursionsführern, Karten und Sonderdrucken geht auf die Schenkungen von Prof. Dr. E. Thenius, HR Dr. Werner Janoschek, HR Dr. Fred Rögl und Prof. Dr. Fritz F. Steininger und die Geologische Bundesanstalt zurück. Die Anordnung der Themen wurde von Fritz F. Steininger entworfen und die bibliografischen Daten wurden von Johannes Hohenegger (Missingdorf), Katja Malischnig (Wien) und Fritz F. Steininger (Eggenburg) aufgenommen. Die Bücher, Karten, Reihen, Zeitschriften, Exkursionsführer und Sonderdrucke (Separata) sind in einzelnen Stellagen aufgestellt und in Themen untergliedert.

Nützung: Es besteht die Möglichkeit Werke der bio- und geowissenschaftlichen Bibliothek des Krahuletz-Museum zu entlehnen. Entlehnungen sind kostenlos und über die Direktion des Krahuletz-Museums (Tel. +43298434003, Email: tuzar@krahuletzmuseum.at) oder Prof. Dr. Fritz F. Steininger (Tel. +436644182397; Email: fritz.steininger@senckenberg.de) möglich.

Der Bibliotheksbestand ist aus folgenden tabellarischen Aufstellungen ersichtlich.